alfred.bast

Vertrauen

Vertrauen Die Beiden erlebte ich zufällig bei einem Morgenspaziergang in Überlingen, wo ich mit meiner Familie Weihnachten feierte. Ich kannte sie nicht. Dennoch waren sie mir innig vertraut. Vertraut sein, ja, auch das hat mit Vertrauen zu tun. Ich „sah und spürte“, diese mir persönlich fremden Menschen wie ein sprechendes Urbild, das ich eine Weile …

Vertrauen Weiterlesen »

Atelier-Ausstellung in Berlin, 18.12.

  … die Ausstellung gross & KLEIN ist geöffnet von 10-16 Uhr. Beim  Aufbau der Ausstellung ergab sich auch die überraschende Konstellationen „Gorilla mit Empfägner“. http://www.alfred-bast.de/atelier-ausstellugen-2016/    

Erik Sati Performance

Presse – Mitteilung: GALERIE BERNHARD MAIER presents: Konzert mit Performance 27.12.2016,11.00Uhr Almhütte auf dem Marktplatz in Ellwangen ERIK SATIE „VEXATIONS“ mit BEZLER & BAST Erik Satie der französische Komponist und Vater der Minimal Music wird 150. Diesen Geburtstag auch in Ellwangen zu feiern war die Idee von Willibald Bezler und dem Galeristen Bernhard Maier .Am …

Erik Sati Performance Weiterlesen »

Häcker – Telecom und Nachrichten

Häcker – Telecom und Nachrichten Seit Sonntag ist das Internet weg. Das bedeutet für mich: Umschalten auf das „Inner-net“. Statt Ärger mit der Steckdose, Besinnung auf den Lebensimpuls des Herzens, und die 100 Billionen Nervenzellen, das Universum im eigenen Kopf. Zugleich verfolge ich die offiziellen Nachrichten und erfahre was ich von der Telecom Auskunft auch …

Häcker – Telecom und Nachrichten Weiterlesen »

Atelier-Ausstellugen 2016

Das Atelier hat bei allen Künstlern eine besondere Atmosphäre, die sich nicht transportieren oder anderswo ausstellen lässt. Im Vergleich zu Galerien, die die Ergebnisse der Atelierarbeit präsentieren, ist das Atelier in der Regel eher einem Garten, oder Labor, vergleichbar, in dem die Natur des künstlerischen Prozesses, mit seinem Gelingen und Verwerfen, spürbar ist.         …

Atelier-Ausstellugen 2016 Weiterlesen »

Buch Nr. 18

    Buch Nr. 18  Jahreprojekt-reclam-Universal-Notizbuch-Nr. 18 vom 6. November 2015 bis 7. Januar 2016 Das herbst-winterliche, quittengelbe Tage-Nächte-Buch Nr. 18 ist jetzt – gesichert – in der Kiste. Krokodil, Katze und Affe, sind eben noch dabei, mit Hilfe von Quitte, Urzirkel und Pinsel die letzten Vorbereitungen zur Veröffentlichung zu treffen. Jeder Tag ist eine …

Buch Nr. 18 Weiterlesen »

Matthias-Projekt

Das „Matthias-Portrait“   Im Persönlichsten spricht sich das Überpersönliche am deutlichsten aus, wird die gemeinsame Struktur menschlichen Seins erlebbar.   Im Schicksal jedes Einzelnen vibriert etwas zutiefst Gemeinsames. Wenn wir spontan die Not des andern lindern wollen, dann auch deshalb, weil wir spüren, dass wir dem großen Menschheitskörper zugehören. Das ermöglicht eine Sicht- und Arbeitsweise …

Matthias-Projekt Weiterlesen »

3. Jahresprojekt – Buch 17 – mit Reclam-Universal-Notizbüchern

Buch 17   vom 4. September bis 5. November 2015   Starke Strömungen in ozeanischer Weite. Ozeanische Weite empfangen von kleinen Organen: von Augen, vom Gehirn, vom Herzen, und auch vom  Universal-Notizbuch Nr. 17, worin 64 Tage und Nächte durch die Hände strömten. Buch 17 kann jetzt online angeschaut werden. http://www.reclam.de/special/alfred_bast_3     … die …

3. Jahresprojekt – Buch 17 – mit Reclam-Universal-Notizbüchern Weiterlesen »

„zur Gestalt“

31. 7. Klosterhof Sonntagsgespräche zur KUNST Bild Atelier-Wand-Notizen, Berlin „zur Gestalt“ … das Sichtbare als Ausdruck des Unsichtbaren. Wenn alle Form letztlich ungetrennte Energie ist, aus Energie entsteht und wieder zu Energie wird, warum dann der „Umweg“ über die Gestalt und damit die Trennung Das ist die Frage, das Feld der Frage. Verkörperung schafft Gestalt. …

„zur Gestalt“ Weiterlesen »