BILDERDENKEN, eine Ausstellung an zwei Orten in Aalen

Doppelausstellung Galerie im Rathaus Aalen und Foyer im Landratsamt Ostalbkreis
25. März bis 1. Mai 2022

Liebe Kunstfreunde *innen und außen*

… wenn das Morgen-Licht zu zwitschern beginnt, wird es Frühling trotz allem.

So fühlt es sich auch an, nach langer Innenzeit wieder eine Ausstellung vorzubereiten.
In Aalen gibt es zwei Ausstellungsmöglichkeiten die nahe zusammen liegen, lediglich durch eine breite Straße getrennt. Das Landratsamt Ostalbkreis und die Galerie im Rathaus. 
Erfreulicherweise waren die Kulturbeauftragten von Stadt und Landratsamt, Natascha Euteneier und
Ines Mangold-Walter der Idee einer Doppelausstellung gegenüber aufgeschlossen.
So lässt sich, in dieser Ausstellung an zwei Orten die komplementär sich ergänzende Arbeitsweise präsentieren, die mich seit vielen Jahre inspiriert.

Das dialogisch-kreative Zusammenwirken von Denken und Bilden, von Innenwirklichkeit und Außenwelt, sind mir die unerschöpfliche Quelle des Schöpferischen. Daraus entwickelte sich eine Bildsprache in denen sich Naturbezug, Geometrie, Phantasie und Poesie zusammenfinden. 
Wodurch neue, überraschende Verbindungen, Erkenntnisse und Einsichten gedeihen.

Die Ausstellung trägt den Titel:

BILDERDENKEN

Im Ausstellungsfoyer des Landratsamtes
liegt der Schwerpunkt auf der sichtbaren Natur, die in Gestalten spricht, mit den Werkgruppen: 
Blütenbilder, Quittenprojekt und Naturikonen, die ich seit 25 Jahren kontinuierlich weiterführe.

A.B.. Sieben Quittenportäts vom selben Baum. Ölfarbe auf Leinwand. 2017.
A.B.: Ausstellungsplanung, Skizze. Landratsamt

In der Galerie im Rathaus 
steht die innere Natur des Menschen, das Zusammenwirken zwischen Eindruck, Deutung und Ausdruck, im Zentrum. Gezeigt werden hier: 
Das Sieben-Jahres-Projekt mit Reclam Universal-Notizbüchern, die 28-teilige Werkgruppe: Aus einem Grund, Zeichnungen und Zeichen, sowie großformatige Bilder und eine Tischinstallation.

A.B. Aus gleichem Grund. 28 Bilder. Mischtechnik auf Jutegewebe. Je 45 x 55 cm. 2019-2021
A.B.: Ausstellungsplanung, Skizze. Galerie im Rathaus.

BITTE BEACHTEN: 
Die beiden Ausstellungsorte haben unterschiedliche
Öffnungszeiten


Landratsamt Ostalbkreis
Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen
Montag bis Mittwoch 8 bis 16 Uhr
Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12:15 Uhr

Galerie im Rathaus Aalen
Marktplatz 30, 73430 Aalen
Montag bis Mittwoch 8:30 bis 16 Uhr
Donnerstag 8:30 bis 18 Uhr
Freitag 8:30 bis 12 und 14 bis 17 Uhr
Samstag 10 bis 13 Uhr Sonntag und Feiertage 14 bis 17 Uhr

Am Sonntag den 24. April sind beide Ausstellungen von 14 bis 17 Uhr geöffnet. 
Ich werde an diesem Tag eine Führung anbieten, beginnend um 14 Uhr im Landratsamt.

Vernissage am Donnerstag, 24. März 2022, 19 Uhr
Galerie im Rathaus Aalen, anschließend Foyer im Landratsamt Ostalbkreis
Begrüßung Galerie im Rathaus Aalen Frederick Brütting Oberbürgermeister der Stadt Aalen
Einführung Alfred Bast Künstler
Begrüßung Foyer im Landratsamt Ostalbkreis Dr. Joachim Bläse Landrat des Ostalbkreises
Musik Axel Nagel, Gesang und Gitarre Matthias Kehrle, Bass

Die Bilder und ihr Creator freuen uns auf Ihren und Deinen Besuch.
Alfred Bast

A.B. Das Kleine Großprojekt. Sieben-Jahre-Projekt mit Reclam Universal-Notizbüchern. 2012-2019.
Blog