Navigation Menu

Buch 37

vom 1. Januar bis 28. Februar 2018  Das Buch 37 (aus dem sechsten Jahresprojekt mit Reclam-Universal-Notizbüchern) liegt auf dem runden Ateliertisch. Ein Prisma am Atelierfenster malt Spektralfarben durch den Raum. Manchmal stelle ich mir das LICHT – in dem die Gegensätze von Materie und Energie, Zeit und Ewigkeit innig vereint sind – als...

Mehr

Winter-Sonn-Wende 2019

21. Dezember 2019 / Winter-Sonn-Wende Ungewöhnlich mild sind die letzten Tage in diesem Jahr. Im Atelier liegt meine diesjährige Quittenernte auf dem Tisch. Ich male „Quittennester“. Die hereinscheinende Nachmittagssonne zeichnet mit ihrem tiefen Stand die Schwünge der Früchte mit Lichtkonturen nach. Mir gehen die Augen auf über dieser Schönheit des...

Mehr

Atelier-Ausstellungen an den Advent-Sonntagen 2019

DAS ATELIER – ALS ÄUSSERER INNENRAUM Das Atelier ist zugleich ein äußerer Raum und ein innerer Ort. Ein Universum der Möglichkeiten. Hier kommen Dinge, Gedanken und Gefühle zusammen, die sich sonst eher selten begegnen und führen spannende Dialoge. Manchmal ergeben sie ein Bild. An den vier Sonntagen begegnen sich hier Menschen. KUNSTRAUM Hohenstadt...

Mehr

Vortrag: Natur – Kunst – Spiritualität

„Wenn du das Unsichtbare erkennen willst musst du so tief als möglich in das Sichtbare eintauchen.“ Kabbala Natur – Kunst – Spiritualität Alfred Bast Vortrag mit Original Bildern 30. November 2019, 16 Uhr Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes, Zentrum BerlinAntonienstraße 23 13403 Berlin Bohnapfel. Farbstift auf Papier. 30 x 30 cm....

Mehr

Buch 36

Buch 36 ist online / vom 1. Nov. bis 31. Dez. 2018 Alle zwei Monate suche ich ein geeignetes Motiv für das aktuelle Buch. Oder genauer: ich lasse das Büchlein selber suchen und lege es hierhin und dahin.Das ist immer spannend und letztlich überraschend was sich ergibt.Dort wo die Umgebung stimmt, wo es die beste Resonanz hat, machst es „klick“. Manchmal...

Mehr

Oktober Veranstaltungen und Werk-Katalog in Englisch

Liebe Freude* und Kunstinteressierte, Es ist wieder Erntezeit. Das bedeutet: miteinander teilen und austauschen was gereift ist: Quitten, Erfahrungen, Einsichten. Das ist unser Möglichkeit gemeinsam am gedanklichen und emotionalen Klima zu arbeiten – vielleicht, um eine Metapher zu gebrauchen, als „menschliche Bäume“. Das äußere Klima ist...

Mehr