Ceres Heilmittel AG

 

“Zeichnerische Begleitung des Pflanzenwachstums”

 

Vernissage mit

Alfred Bast

 

Freitag, 16. Juni 2017
ab 18 Uhr

 

„… Beim Zeichnen wird nichts hineingesehen, alles kommt aus der Gestalt selbst.“ 
(Alfred Bast, Notizen zum Echinacea-Zyclus)

VON DER SICHTBAREN GESTALT ZUR UNSICHTBAREN WIRKUNG
In Zusammenarbeit mit Roger und Hildegard Kalbermatten, den Gründen der Firma Ceres, erkundete und begleitete Alfred Bast zeichnerisch den Entwicklungsprozess einer Heilpflanze zum Heilmittel, am Beispiel der Echinacea. In 35 Bildern wird dieser Prozess, von der keimenden Pflanze bis zum Heilmittel, visualisiert.
Bei der Eröffnung wird der Film von Renata Keller uraufgeführt, in dem sie die Zeichnungen mit Texten, gesprochen vom Zeichner, filmisch insziniert.
Der Künstler wird die Eröffnung gestalten und im Dialog mit den Besucherinnen und Besuchern die Inhalte und Bilder vertiefen.

Kunstmappe mit Film
Zur Ausstellung erscheint eine hochwertige Kunstmappe mit 24 ausgewählten Zeichnungen in vierfarbigen Reproduktionen, Texten von Alfred Bast, und einer Film-CD von Renata Keller.
Auflage 500, signiert und nummeriert, zum Preis von 90.- SFr / Euro

Wir bitten um Anmeldung per Mail oder Telefon:
Ceres Heilmittel AG, Bachtobelstrasse 6, 8593 Kesswil,
Information zur Ausstellung: 071 466 82 82

http://www.ceresheilmittel.de