Navigation Menu
Werkgruppe „die dunkle Seite des Lichts“

Werkgruppe „die dunkle Seite des Lichts“

„die dunkle Seite des Lichts“

  • Es ist eine vielschichtige künstlerische Reise ins Dunkel menschlicher Existenz, in der das Unter- und Überbewußte, das Verdrängte und das Unfassbare – außerhalb des Tagesbewusstseins – gleich erscheinen: nämlich Schwarz.
  • Es geht um die Entwicklung innerer Wahrnehmungsorgane die unterscheiden lernen, ob es sich um verdrängte lichtlose Schatten handelt, um übergeordnete Wahrheiten, oder um Mischungen aus beiden, und wenn in welchen Verhältnissen.
  • Eine lichtempfindliche Arbeit in der Dunkelkammer des Bewusstseins.

„die dunkle Seite des Lichts“

Mischtechnik auf handgeschöpftes Bütten, 70 x 90 cm

 

 

 

28 Bilder vierfarbig, 4 Seiten Text von Alfred Bast
Der von Alfred Bast gestaltete Katalog (auch die Texte sind
handgeschrieben reproduziert) gibt die Dichte und Authentizität dieses Werkblockes wieder, der im Zeitraum zwischen dem 12. März und 1. Juni 1999 entstanden ist.

Herausgeber:  KUNST KLOSTER art research,  Februar 2000
Auflage: 300. Format: 21 x 31 cm, gedruckt auf Gardapat-Papier, Spiralbindung. Umschlag: schwarzer Karton, weiß bedruckt.
Preis: € 15,00

Kataloge und Drucke