Einladung

 

KUNST KLOSTER Station Berlin und KUNSTRAUM Hohenstadt

Meine, ich darf – ohne Übertreibung und Eigenlob – sagen:
sehr erfolgreichen Ausstellungen „50-Jahre-Bast-Kunst“ sind abgebaut.
Sie hatten eine große Resonanz, auch laut Presse, und viele Menschen berührt, wie sie mir sagten und schrieben.
Noch einmal möchte ich mich für die große Hilfe die zu diesem Gelingen beitrugen, besonders bei Ulla Röber und Bernhard Maier, bedanken.

Obwohl abgebaut, sind die Ausstellung im neuen „LICHT GRUND“ Katalog weiterhin zugänglich.

 

An drei Advent-Sonntagen werde ich das umfangreiche Werk-Buch, diese Essenz aus 50 Jahren künstlerisches Forschen, Malen und Schreiben, vorstellen und daraus lesen.

1. Advent 2. Dezember, KUNST KLOSTER Berlin-Kreuzberg, Solmsstr. 6

2. Advent 9. Dezember, KUNSTRAUM, Hohenstadt, Abtsgmünder Str. 5

3. Advent 16. Dezember, KUNSTRAUM, Hohenstadt, Abtsgmünder Str. 5


 

Die Ateliers sind jeweils von 11:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
Die Vorstellung des Katalogs und die Lesung beginnt um 14:30 Uhr.

 

… ich wusste mit 20, 30, 40, 50, 60 Jahren, dass ich im jeweiligen Lebensalter etwas Bestimmtes realisiert werden kann, das auf dem Vorhergehenden aufbaut und eine Steigerung ist, aber dennoch keine „Verbesserung“ bedeutet, wenn in jeder Phase das Beste getan und gegeben wird. 

Wie bei einer Treppe sind die unteren Stufen nicht nur Vorläufer für die oberen, denn sie ist mit all ihren Stufen ein Ganzes. Jede Stufe ist in sich gültig und hat ihre eigene Qualität.

Das gilt auch für die Lebensalter und, in meinem Falle, für die künstlerische Entwicklung. 

Werkbücher sind meine Wahrnehmungslabors. Darin sind Denken und Bilden wie zwei Augen, die dasselbe im Blick haben.  

                                                                               A.B.  Katalog LICHT GRUND S. 186

 

Näher Info bei Ulla Röber:
KUNST KLOSTER art research e.V. Info: Ulla Röber, 0172-7117231

Katalog Information:

Alfred Bast LICHT GRUND 1968 bis 2018

228 Seiten, 210 Abbildungen. Mit einem Vorwort von Wolfgang Nußbaumer und einem Textbeitrag von Peter Herrle, sowie Texten von Alfred Bast.
Der Katalog ist in fünf Aspekte gegliedert: 1. Das Sichtbare. 2. Die Substanz. 3. Das Unsichtbare. 4. Die Reflexion. 5. Die Quintessenz , die die innere Struktur des vielschichtigen Werkes verdeutlichen.

Preis: 38.-€

Bestelladresse: ulla.roeber@kunstkloster.de